Bitte beachten Sie, dass die E-Mail-Benachrichtigungen aus dem Wiki aus Sicherheits- und Wartungsgründen bis auf weiteres deaktiviert sind.

Übersicht:

Favoritenliste:

Favorite Pages

There are currently no pages on your favorites list. You can add pages to this list by selecting Favorite from the Tools menu on the page you're viewing.
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

In der neuen GDI-DE Testsuite soll es erweiterte Möglichkeiten zum Testen der Quality of Service-Anforderungen an INSPIRE-Netzdienste geben. U.a. können Dienstqualitätstests zu SOS-basierten Downloaddiensten erstellt werden. In diesem Zusammenhang eine Frage an die SOS-Experten: Was wäre ein sinnvoller Request, um Performanz und Verfügbarkeit eines SOS-basierten INSPIRE-Downloaddienstes zu messen?

Im Technical Guidance Dokument zu SOS-Downloaddiensten findet sich nur folgender Hinweis:

This specification does not currently include Technical Guidance on quality of service for SOS. The Technical Guidance on quality of service included in [INS TG Atom+WFS] and [INS TG WCS] can serve as an orientation for implementing QoS for SOS.

Beim Dienstqualitätstest für WCS-basierte Downloaddienste nutzen wir in der (neuen) GDI-DE Testsuite aktuell einen GetCoverage-Request zur Messung von Performanz und Verfügbarkeit. Vergleichbar wäre ein GetObservation-Request, richtig?