Übersicht:

Favoritenliste:

Favorite Pages

There are currently no pages on your favorites list. You can add pages to this list by selecting Favorite from the Tools menu on the page you're viewing.
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Fragestellung aus dem INSPIRE-Helpdesk:

Da OGC API Feature nun als alternativer Weg zur Implementierung eines INSPIRE Download-Dienstes akzeptiert wurde, würde ich gerne wissen, ob OGC API Feature-Dienste, die Daten in GeoJson nach den Regeln der MIG-Aktivität 2017.2 (siehe unten) bereitstellen, als INSPIRE-konform gelten?

Dies ist wichtig zu wissen, wenn z. B. eine geodatenhaltende Stelle fragt, ob sie nun die WFS-Dienste, die harmonisierte Datensätze bereitstellen, durch die neuen OGC API Features-Dienste ersetzen können, um Datensätze in GeoJson nach diesen Regeln bereitzustellen.


1 Comment

  1. Antwort des JRC (frei übersetzt):

    Die Ergebnisse des WP 2017.2 zur Modelltransformation und GeoJSON-Kodierung wurden von der MIG mit Abschluss des WP 2017.2 befürwortet. Der Grund, warum sie (bisher) nicht als Good Practice veröffentlicht worden sind, sind die fehlenden Praxisnachweise (siehe Protokoll der 62. MIG-T-Sitzung). Umsetzungsbeispiele können direkt auf GitHub bereitgestellt werden. Sobald die Nachweise zur Umsetzbarkeit vorliegen, können wir das Good Practice-Verfahren einleiten und in der Folge über die Validierung von GeoJSON nachdenken.

    (siehe auch weitere Diskussion im INSPIRE Helpdesk)