GDI-DE Festlegungen zu CRS


Das INSPIRE-Thema Koordinatenrefenzsysteme (CRS) nimmt sowie das Thema Geographische Gittersysteme (GGS) eine Sonderrolle ein, da es sich nicht um ein fachliches Thema handelt.

Es bezieht sich nicht auf einen herunterladbaren und sichtbaren Datensatz. Vielmehr werden Festlegungen zur Georeferenzierung von Geodaten getroffen.


Definition aus INSPIRE:

 „Systeme zur eindeutigen räumlichen Referenzierung von Geodaten anhand eines Koordinatensatzes (x, y, z) und/oder Angaben zu Breite, Länge und Höhe auf der Grundlage eines geodätischen horizontalen und vertikalen Datums.“


Anforderungen an das Thema:
§Daten für INSPIRE müssen in einem drei-, zweidimensionalen oder  kombinierten Koordinatenreferenzsystem zur Verfügung gestellt werden.


Executive Summary der DS:

[…] the CRS specification does not concern a downloadable or viewable thematic data set. Rather, it presents a basic functionality allowing the harmonised and interoperable geographic localisation of spatial objects defined by the other INSPIRE thematic data specifications. […]


Weitere Referenzen:

Aktueller Stand der Umsetzung

Aktuell gemeldete Datensätze