Übersicht:

Favoritenliste:

Favorite Pages

There are currently no pages on your favorites list. You can add pages to this list by selecting Favorite from the Tools menu on the page you're viewing.
Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

STAND 12.02.2010 - AKTUALITÄT PRÜFEN

1. Ziel des Steckbriefs

Der Steckbrief soll geodatenhaltenden Stellen eine schnelle Entscheidungsgrundlage bezüglich der INSPIRE-Betroffenheit ermöglichen. Im Steckbrief wird das jeweilige INSPIRE-Thema grob erläutert, zu anderen INSPIRE-Themen abgegrenzt, die Objektarten beschrieben und eine Fragen- und Antwortensammlung zusammengestellt.

Der Steckbrief soll zunächst nicht dazu dienen, die Prozesse der Umsetzung zu beschreiben. Dafür sollte die Datenspezifikation, bzw. die fachlichen Leitfäden zur technischen Umsetzung, herangezogen werden.

2. Definition des Themas

In Anhang I der INSPIRE-Richtlinie ist dieses Thema wie folgt definiert: „Harmonisiertes Gittersystem mit Mehrfachauflösung, gemeinsamem Ursprungspunkt und standardisierter Lokalisierung und Größe der Gitterzellen.“ Das Thema nimmt eine Sonderrolle ein, da es sich nicht um ein fachliches Themen handelt. Es bezieht sich nicht auf einen herunterladbaren und sichtbaren Datensatz. Vielmehr werden Festlegungen zur Georeferenzierung von Geodaten getroffen. Der Anwendungsbereich des Themas Geograpische Gittersysteme umfasst ein viereckiges Gitternetz, welches für ein indirektes Georeferenzieren von Themen mit grober Auflösung und von großer europaweiter Ausdehnung gedacht ist. Das Gitter ist zweidimensional und ist hauptsächlich für Aufgaben im Bereich räumliche Analyse und Reporterstellung gedacht. Ein Geographisches Gitter hat eine vordefinierte Auflösung und ein Codierungssystem zum Identifizieren von einzelnen Zellen. Es basiert auf ETRS89 mit einer flächentreuen Azimutalprojektion nach Lambert mit dem Zentrum 52°Nord/ 10°Ost (ca. 17 km südlich von Hildesheim).

3. Abgrenzung zu anderen INSPIRE-Themen


4. Inhalt des Themas

4.1 Überblick

4.2 Zusammenfassung Datenmodell

4.3 Objektarten

5. Potentielle Daten, die zum Thema gehören

<Potentielle Daten und Einrichtungen auflisten>

6. Daten, die nicht zum Thema gehören

< Daten und Einrichtungen auflisten, die potentiell nicht zu INSPIRE gehören>

1 Comment

  1. https://inspire.ec.europa.eu/forum/discussion/view/266096/interpretationimplementation-of-grids-for-raster-data-especially-elevation

    I now have implemented the prototype of a software that is transforming any raster data source to a data set that is stored in EPSG:3035 and is georeferenced in a way that it alignes with the affordance of the INSPIRE statistical GRIDs.

    Beitrag von Markus Mayr, BEV (Österreich), zur Bereitstellung von Rasterdaten für INSPIRE (hier Thema Höhe).