Übersicht:

Favoritenliste:

Favorite Pages

There are currently no pages on your favorites list. You can add pages to this list by selecting Favorite from the Tools menu on the page you're viewing.
Child pages
  • AK Geodaten
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die Arbeitsgruppe wurde 2015 eingerichtet und 2020 zur 33. Sitzung des Lenkungsgremiums als Arbeitskreis der GDI-DE bestätigt. Ziel des AK Geodaten ist die Förderung von interoperablen bzw. harmonisierten Geodaten in der GDI-DE. 

Für die Bereitstellung von interoperablen bzw. harmonisierten Geodaten in der GDI-DE wurde 2017 die erste Version des Interoperabilitätskonzepts der GDI-DE veröffentlicht und durch das LG GDI-DE beschlossen. Das Konzept verfolgt im Wesentlichen zwei Ziele:

  • Die Identifizierung von Elementen, deren einheitliche Festlegung für eine interoperable Bereitstellung von Geodaten innerhalb der GDI-DE erforderlich sind (Interoperabilitätselemente).
  • Den Vorschlag einer Methodik für eine bedarfs- und schrittweise Harmonisierung vorhandener Datenbestände und Datenmodelle innerhalb der GDI-DE.

Das Konzept wurde stetig erweitert und 2022 grundlegend aktualisiert. Die Version 2.0 des Interoperabilitätskonzept wurde in der 37. Sitzung des LG GDI-DE beschlossen.


Vorstellung des AK Geodaten und des Interoperabilitätskonzepts (Stand 2021): 



Inhalt

Hinweis: Bitte melden Sie sich an um auf die Inhalte zuzugreifen.

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Stephan Mäs oder Iris Heine

Aktuelle Dokumente