Übersicht:

Favoritenliste:

Favorite Pages

There are currently no pages on your favorites list. You can add pages to this list by selecting Favorite from the Tools menu on the page you're viewing.
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

« Previous Version 125 Next »

AKTUELLES – AKTUELLES – AKTUELLES – AKTUELLES

 


06.06.2016

GDI-DE – Newsletter (Juni 2016)

Die Juniausgabe des Newsletter der GDI-DE ist publiziert.

Themen: Katastrophenschutz erhält modernes IT-System; Bundesweite Übersicht der laufenden Bodenordnungsverfahren nach dem FlurbG und LwAnpG; Open Data Deutsche Bahn; u.v.m. ...

GDI-DE_Newsletter_Juni2016.pdf 

15.04.2016

GDI-DE – Newsletter (April 2016)

Der Newsletter der GDI-DE ist nun frisch gedruckt nach Nachlesen verfügbar!

Themen im April: Lenkungsgremium GDI-DE vernetzt sich mit Fachministerkonferenzen; „Schulsprengel Bayern": Sprengelinformationen online abrufen und nutzen; Ein Masterplan für Geodäten; u.v.m. ...

GDI-DE_Newsletter_April2016.pdf

18.02.2016

GDI-DE – Newsletter (Februar 2016)

Neues Jahr = neuer Newsletter der GDI-DE!

Themen diesmal: Der Sachsenatlas ist mobil; Geodaten für alle – Rheinland-Pfalz wird transparenter; Arbeitspaket zum INSPIRE-Monitoring erfolgreich abgeschlossen; Wechsel im Vorsitz des amtlichen deutschen Vermessungswesens; u.v.m. ...

GDI-DE_Newsletter_Februar2016.pdf

07.12.2015

GDI-DE – Newsletter (Dezember 2015)

Die letzte Ausgabe der GDI-DE News des Jahres 2015 ist erschienen.

Themen: WebAtlasSN löst TOP.Sachsen ab; Sachsen veröffentlicht zum 5. GDI-Workshop erste INSPIRE-konforme Datensätze; Rundreise der GDI-NRW durch die Ministerien des Landes;  Veranstaltungshinweise; u.v.m. ...

GDI-DE_Newsletter_Dezember2015.pdf

11.11.2015

Digitale Karte zur Flüchtlingslage

mit Beschluss der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder (AdV) hat das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) nunmehr einen europaweiten Kartendienst (WMS - Darstellungsdienst) in 14 Detaillierungsstufen mit dem Verfahren „TopPlus“ erzeugt und stellt diesen zweckgebunden unentgeltlich zur Verfügung.

In diesem Dienst werden amtliche Geodaten der Länder, des Bundes sowie Europas als Datengrundlage verwendet; soweit für das das europäische Ausland keine amtlichen Geodaten zur Verfügung standen, wurden diese durch die freien geographischen Daten aus OpenStreetMap ergänzt. Die Maßstabstufen reichen von der europaweiten Übersichtskarte bis hin zur detaillierten Stadtkarte in Deutschland. Eine Suchfunktion erleichtert das Auffinden von geographischen Orten, Städten, Straßen und postalischen Adressen. Des Weiteren beinhaltet das Angebot des BKG einen  Routingdienst, der für die Profile Auto, Fahrrad oder Fußgänger eine Berechnung der schnellsten und kürzesten Routen ermöglicht.

Die URL, unter der der Dienst für den speziellen Anwendungsfall genutzt werden kann, lautet:

 http://www.geodatenzentrum.de/geodaten/gdz?l=fluechtlingslage

Beispielausschnitt aus dem Dienst

Bild: Beispielausschnitt aus dem europaweitem Dienst

 

16.03.2015

5. Tag der GDI-SH am 05. März 2015 – Vorträge

Die Vorträge stehen als PDF-Versionen zum Download zur Verfügung. LVermGeo SH (externer Link)

 


Vergangene Meldungen finden Sie im Archiv.

 


 

 

 

  • No labels