Regeln für Teilnehmer:
Ich bin mit den Regeln einverstanden

Inhaltsverzeichnis

Child pages
  • Ich möchte mir Inhalte des Namensraumsregisters anzeigen lassen

Handbücher GDI-Registry

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Vorraussetzung:

  • keine

 

Vorgehen:

lfd. Nr.Beschreibung
1

Sie wählen im Hauptmenü Register->Namensraum-Register aus.

2

Nun wird Ihnen eine Übersicht mit 3 Reitern angezeigt:

  • Übersicht
  • Inhalte
  • Proposal-Verwaltung
  
AktionBeschreibung
Inhalte ansehen

Der Reiter "Inhalte" zeigt eine Übersicht aller im Register enthaltenen Objekte, mit Status ( gültig, aufgegeben oder ersetzt).
Man muss bei der Ansicht beachten, dass ein Namensraumobjekt u.Umständen mehere Male gändert worden ist, aber jede Änderung als gleichberechtigtes Objekt auch in der Liste zu finden ist. (Bsp.: ein Namensraum wurde angelegt und 4mal geändert. In der Ansicht finden Sie dann 5 Objekte mit gleichem Namen, 4 davon mit dem Status ersetzt und einen davon, der den Status gültig trägt).
Namnesräume die still gelegt worden sind ("gelöscht"), sind mit dem Status aufgegeben gekennzeichnet.

Anmerkung: Addition, Supersession und Proposal-Verwaltung wird nur für Nutzer mit entsprechenden Rechten angezeigt

einen historischen Stand der Registry anzeigen

Über das Eingabefeld "Zeitpunkt setzten" ist es möglich einen historischen Stand der Register-Inhalte anzuzeigen. Es erfolgt im Kopfbereich eine rot hinterlegt Meldung, dass es sich um einen historischen Stand des Registers handelt.

 

Anmerkung: Addition, Supersession und Proposal-Verwaltung wird nur für Nutzer mit entsprechenden Rechten angezeigt

Namensraumdetails auswählen

Mit Aktion->Details wählen SIe die Detailansicht des Namensraumes aus

Hier werden Ihnen 2 Reiter angezeigt:

  • Detailansicht des Eintrags
  • Verwaltungsinformationen
Namensraumdetails ansehen

Nachdem Sie in der Listenansicht die Namensraumdetails ausgewählt haben, bekommen sie folgende Ansicht:

Ganz oben sehen Sie den kompletten Namensarum mit voranstehender URL der Registry. Mit den beiden Feldern und dem Button "externes Objekt anzeigen" dahinter haben sie die Möglichkeit die Weiterleitungsfunktionalität der Registry zu testen, falls der ID-Resover des Namensraumes befüllt wurde. Diiese Zeile wird ausgeblendet, wenn der ID-Resover nicht befüllt wurde. Der ID-Resover nutzt die 2 Variablen {OID} und {version}, wobei im ersten Feld die Variable {OID} und im zweiten Feld die Variable {version} befüllt wird. Mit einem Klick auf "externes Objekt anzeigen" wird die hier dargestellte URL aufgerufen und an die URL, die im ID-Resolver eingetragen ist mit der Erstezung der beiden Variable {OID} und {version} aufgerufen.

Unter der ersten Zeile folgen weitere Felder:

  • Name: Es ist der interne Name des Namensraums, der in der Liste aller Namensräume erscheint.
  • Kurzname: der Kurzname in Verbindung mit dem übergeordneten Namensraum ergibt den Kurznamenpfad dieses Eintrags. Bspw ist der Kurzname vom UBA „uba“ und in Verbindung mit dem übergeordneten Namensraum wäre der komplette Kurznamenpfad des Namensraums dann „de.bund.uba“.
  • Kurznamenpfad: der zusammengesetzte Pfad aus übergeordneten Namensraum und Kurznamen
  • übergeordneter Namensraum: Hier sehen Sie den übergeordneten Namensarum
  • Control-Body-Organisation: Hier sehen welche Organisation den Namensraum verwaltet bzw. Control-Body.Organsiation ist.
  • Untergeordnete Namensräume: Hier sehen Sie welche untergeordneten Namensräume dieser Namensraum besitzt. Im Beispiel von "de.bund.uba" könnte das z.B. "de.bund.uba.schutzgebiete" sein.
  • ID-Resolver: Hier wird beschrieben wie der neue Namensraum genutzt werden soll bzw. in welcher Reihenfolge bei welchen URL Mustern wie auf andere URLs umgeleitet wird.
Verwaltungsinformationen ansehen

Nachdem Sie in der Listenansicht die Namensraumdetails ausgewählt haben und den Reiter Verwaltungsinformationen ausgewählt haben bekommen Sie folgende Ansicht:

Hier wird Ihnen angezeigt, wann ein Namensraum aufgenommen wurde, wann er ersetzt wurde bzw, wann er stillgelegt wurde. Mit einem Klick auf die entsprechenden Stati öffnen Sie die Detailansicht.

Proposalverwaltung anzeigen

(nur für Nutzer mit ensprechenden Rechten s. Kapitel 2 Rollen )

Der Reiter "Proposal-Verwaltung" gibt eine Übersicht der zu bearbeitenden Proposals.

 

 

 

 

 

 

 

 

  • No labels