Übersicht:

Favoritenliste:

Favorite Pages

There are currently no pages on your favorites list. You can add pages to this list by selecting Favorite from the Tools menu on the page you're viewing.
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

An dieser Stelle gibt die Koordinierungsstelle GDI-DE Hinweise zur Nutzung des INSPIRE Validator.

Anleitung zur Nutzung des "INSPIRE Validator"


Der INSPIRE Validator ist ein Werkzeug, mit dessen Hilfe die Anforderungen von INSPIRE (gemäß Technical Guidance Dokumenten) an Metadaten, Daten und Dienste getestet werden kann. Die Tests sind zwischen den Mitgliedstaaten abgestimmt und werden u.a. im Rahmen des INSPIRE-Monitoring eingesetzt (Berechnung der Indikatoren zur Konformität von Metadaten).

Mit dem INSPIRE Validator können einzelne oder mehrere Ressourcen gleichzeitig getestet werden.

Für Feedback, konkrete Fragestellungen zum INSPIRE Validator und die Meldung von Fehlern nutzen Sie bitte den Helpdesk für den INSPIRE Validator. Nähere Informationen zur Organisation des Helpdesk können Sie diesem Dokument entnehmen.

Seitenübersicht/ Schnellzugriff

Empfohlene Konformitätsklassen (Conformance Classes) zur Überprüfung der Konformität von...

Im INSPIRE Validator werden bei Auswahl bestimmter Konformitätsklassen weitere Konformitätsklassen automatisch mit ausgewählt. Diese konditional erforderlichen Konformitätsklassen (z.B. "General requirements" bei den Interoperabilitätstests zu den Anhang-Themen) sind in den nachfolgenden Übersichten nicht explizit mit erwähnt.

... Metadaten
 Überprüfung der Konformität von Datensatz- und Serien-Metadatensätzen ...
  • Common Requirements for ISO/TC 19139:2007 based INSPIRE metadata records
  • Conformance Class 1: INSPIRE data sets and data set series baseline metadata
  • Conformance Class 2: INSPIRE data sets and data set series interoperability metadata (optional bis 21.10.2020)
 Überprüfung der Konformität von Dienst-Metadatensätzen (Netzdienste) ...
  • Common Requirements for ISO/TC 19139:2007 based INSPIRE metadata records
  • Conformance Class 3: INSPIRE Spatial Data Service baseline metadata
  • Conformance Class 4: INSPIRE Network Services metadata
 Überprüfung der Konformität von Dienst-Metadatensätzen (Aufrufbare Geodatendienste, serviceType = "other") ...
  • Common Requirements for ISO/TC 19139:2007 based INSPIRE metadata records
  • Conformance Class 3: INSPIRE Spatial Data Service baseline metadata
  • Conformance Class 5: INSPIRE Invocable Spatial Data Services metadata
  • Conformance Class 6: INSPIRE Interoperable Spatial Data Services metadata (optional bzw. verpflichtend, wenn CC 7 ausgewählt wird)
  • Conformance Class 7: INSPIRE Harmonised Spatial Data Services metadata (optional)
... Netzdiensten
 Überprüfung der Konformität von Darstellungsdiensten (WMS, WMTS) ...
  • Conformance Class: View Service - WMS
  • Conformance Class: View Service - WMTS
 Überprüfung der Konformität von Downloaddiensten (WFS, Atom) ...
  • Conformance Class: Download Service - Direct WFS
  • Conformance Class: Download Service - Pre-defined Atom
  • Conformance Class: Download Service - Pre-defined WFS
 Überprüfung der Konformität von Downloaddiensten (SOS) ...
  • Conformance Class: Download Service - Pred-defined SOS
 Überprüfung der Konformität von Downloaddiensten (WCS) ...
  • Conformance Class: Download Service - WCS Core
... Datensätzen
 Überprüfung der Konformität von Datensätzen zum Thema "Geografische Bezeichnungen" ...
  • Conformance class: Application schema, Geographical Names
  • Conformance class: Data consistency, Geographical Names
  • Conformance class: Information accessibility, Geographical Names
  • Conformance class: Reference systems, Geographical Names
 Überprüfung der Konformität von Datensätzen zum Thema "Verwaltungseinheiten" ...
  • Conformance class: Application schema, Administrative Units
  • Conformance class: Application schema, Maritime Units
  • Conformance class: Data consistency, Administrative Units
  • Conformance class: Information accessibility, Administrative Units
  • Conformance class: Reference systems, Administrative Units
 Überprüfung der Konformität von Datensätzen zum Thema "Adressen" ...
  • Conformance class: Application schema, Addresses
  • Conformance class: Data consistency, Addresses
  • Conformance class: Information accessibility, Addresses
  • Conformance class: Reference systems, Addresses
 Überprüfung der Konformität von Datensätzen zum Thema "Flurstücke/Grundstücke (Katasterparzellen)" ...
  • Conformance class: Application schema, Cadastral Parcels
  • Conformance class: Data consistency, Cadastral Parcels
  • Conformance class: Information accessibility, Cadastral Parcels
  • Conformance class: Reference systems, Cadastral Parcels
 Überprüfung der Konformität von Datensätzen zum Thema "Verkehrsnetze" ...
  • Conformance class: Application schema, Air Transport Networks
  • Conformance class: Application schema, Cable Transport Networks
  • Conformance class: Application schema, Rail Transport Networks
  • Conformance class: Application schema, Road Transport Networks
  • Conformance class: Application schema, Water Transport Networks
  • Conformance class: Data consistency, Transport Networks
  • Conformance class: Information accessibility, Transport Networks
  • Conformance class: Reference systems, Transport Networks
 Überprüfung der Konformität von Datensätzen zum Thema "Gewässernetz" ...
  • Conformance class: Application schema, Hydrography - Network
  • Conformance class: Application schema, Hydrography - Physical Waters
  • Conformance class: Data consistency, Hydrography
  • Conformance class: Information accessibility, Hydrography
  • Conformance class: Reference systems, Hydrography
 Überprüfung der Konformität von Datensätzen zum Thema "Schutzgebiete" ...
  • Conformance class: Application schema, Protected Sites Simple
  • Conformance class: Data consistency, Protected Sites
  • Conformance class: Information accessibility, Protected Sites
  • Conformance class: Reference systems, Protected Sites

 Überprüfung der Konformität von Datensätzen zu den Themen der Anhänge II und III ...

Interoperable data sets in GML (Guidelines for the Encoding of Spatial Data version 3.3)

  • Conformance class: Data consistency, General requirements
  • Conformance class: INSPIRE GML application schemas, General requirements
  • Conformance class: Information accessibility, General requirements
  • Conformance class: Reference systems, General requirements

aktueller Entwicklungsstand der Conformance Classes für Anhang II und III Themen


Testen von einzelnen oder mehreren Ressourcen

Testen von einzelnen Ressourcen

Mit GetRecordById-Request auf eine CSW-Schnittstelle

Request
[csw-url]?
SERVICE=CSW&
VERSION=2.0.2&
REQUEST=GetRecordById&
Elementsetname=full&
outputSchema=http://www.isotc211.org/2005/gmd&
ID=[fileIdentifier]

Mit "einfacher URL" auf ein XML-Dokument

Durch Hochladen eines XML-/GML-Dokumentes

Hinweise

  • Das Hochladen beginnt sofort nach der Auswahl der Datei. Der Start-Button wird aktiv, sobald der Hochladevorgang abgeschlossen ist.
  • Das Hochladen von Capabilities-Dokumenten zum Testen von Diensten wird nicht unterstützt.

Testen von mehreren Ressourcen

Mit dem INSPIRE Validator können mehrere Ressourcen gleichzeitig getestet werden. Diese werden entweder mit einem GetRecords-Request auf einen Katalogdienst abgerufen oder in einer ZIP-Datei hochgeladen. Ausgegeben wird ein Gesamtbericht, der die Fehler aller Ressourcen zusammenfasst.

Mit GetRecords-Request

Testen von allen INSPIRE-Datensatz-Metadatensätzen eines Katalogs
Request
[csw-url]?
SERVICE=CSW&
VERSION=2.0.2&
REQUEST=GetRecords&
typeNames=csw:Record&
elementSetName=full&
resultType=results&
outputSchema=http://www.isotc211.org/2005/gmd&
constraintLanguage=CQL_TEXT&
constraint_language_version=1.1.0&
constraint=csw:subject='inspireidentifiziert' and csw:type='dataset
Testen von allen INSPIRE-Dienst-Metadatensätzen eines Katalogs
Request
[csw-url]?
SERVICE=CSW&
VERSION=2.0.2&
REQUEST=GetRecords&
typeNames=csw:Record&
elementSetName=full&
resultType=results&
outputSchema=http://www.isotc211.org/2005/gmd&
constraintLanguage=CQL_TEXT&
constraint_language_version=1.1.0&
constraint=csw:subject='inspireidentifiziert' and csw:type='service

Mit ZIP-file

Der INSPIRE Validator unterstützt sowohl eine flache Dateistruktur als auch eine Verzeichnisstruktur mit mehreren Unterverzeichnissen, in denen die zu testenden Dateien liegen.

Testbericht für mehrere Ressourcen


 Beispielhafter Auszug aus einem Testbericht für mehrere Ressourcen...

3 Comments

  1. GDI-BW Nachfrage im inspire-eu-validation/community-Bereich: Data specification validation: Which data source formats are supported?

  2. GDI-BW Nachfrage im inspire-eu-validation/community-Bereich: GML Conformance classes: Upload limit?

  3. Hier ist eine Übersicht über die bereits entwickelten Tests sowie die Reihenfolge der Entwicklung weiterer Tests für die Themen der Anhänge II und III zu finden: https://github.com/inspire-eu-validation/community/issues/336.