Regeln für Teilnehmer:
Ich bin mit den Regeln einverstanden

Inhaltsverzeichnis

Child pages
  • Ich möchte einen vorhandenen Namensraum aktualisieren (Supersession)

Handbücher GDI-Registry

Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Achtung

Besitzt ein Namesraum, den Sie aktualisieren wollen schon Unternamensräume dann treten folgende Probleme auf:

  • in der Oberfläche der Registry, werden die untergeordneten Namensräume nicht mehr beim geänderten, aktuell gültigen Namensraum angezeigt, sondern man muss zunächst auf Vorgänger klicken um diese sichtbar zu machen
  • d.h. alle Unternamensräume hängen dann am Vorgängerobjekt
  • wenn Sie den Kurznamen ändern, ändert sich somit auch die URL und somit auch die eigentlich eindeutige ID. Untergeordnete Namensrauminhaber haben dann einen nicht mehr gültigen übergeordneten Namensraum in Ihrer ID. Die Funktion des ID Resolvers sollte dadurch jedoch nicht beeinträchtig sein.
  • ändern Sie die Control-Body-Organisation Ihres Namensraumes bleibt trotzdem der alte Control-Body für die aktuell untergeordneten Namensräume zuständig. Erst wenn eine Supersession auf den untergeordneten Namensraum gemacht wird und der neue, gültige, mit geänderten Control-Body im Feld "übergeordneter Namensraum" aktiv ausgewählt wird, ist der neue Contol Body für alle zukünftigen Supersessions zuständig. Für die Superssession, in der sie den neuen, gültigen Namensraum auswählen ist noch der alte Control-Body zuständig.

Vorraussetzung:

  • sie besitzen die Rechte zum Ändern des Namensraumes

Vorgehen:

lfd. Nr.Beschreibung
1.

Falls Sie die Rechte zum Ändern des Namensraumes besitzen, wird Ihnen der Button "Supersession" in der Anzeige aller Namensräume eingeblendet.

2.

Nach einem Klick auf den Button Supersession wählen Sie bitte den zu ersetzenden Eintrag mit einem Häkchen in der Checkbox aus und klicken dann auf "zu ersetzende Einträge wählen". Bei Auswahl von mehreren Einträgen ...

 

3.

Es öffnet sich ein weitere Übersicht, die wie folgt aussieht:

Hier wird angezeigt ....
Sie klicken hier auf den Button "Neuen Nachfolger erstellen" um einen neuen Nachfolger für den von Ihnen gewählten Eintrag zu erstellen.


4.

Eine Box öffnet sich, in der Sie die Item-Klasse "Namensraum" auswählen und nochmals den Button "Neuen Nachfolger erstellen" klicken.

5.

Es öffnet sich das Formular zum Eingeben der Namensraumdetails. Dieses Formular ist gleich dem Formular, welches auch zum Hinzufügen neuer Namensräume verwendet wird. Jedoch werden hier in diesem Fall die Einträge des zu ersetzenden Eintrags übernommen und Sie haben jetzt die Möglichkeit diese zu ändern. Für Details der einzelnen Felder lesen Sie bitte die Schritt für Schritt Anleitung Ich möchte einen neuen Namensraum anlegen (Addition) durch.

Klicken Sie nachdem Sie Ihre Änderungen durchgeführt haben auf "Prposal speichern"

6.

Nun erscheint Ihre Änderung in der Liste der Proposal für Supersessions


Klicken Sie nun auf "Weiter"

7.

Sie haben jetzt die Möglichkeit weitere Daten zum Proposal einzugeben siehe auch Schritt für Schritt Anleitung Ich möchte einen neuen Namensraum anlegen (Addition) Schritt 5.
Dabei ist die Proposal-Begründung ein Pflichfeld.

Klick Sie dann auf "Weiter".

8.

Jetzt wird Ihnen nochmal eine Übersicht angezeigt, die den zu ersetzen Eintrag und den Nachfolger anzeigt. Prüfen Sie bitte hier, ob alles korrekt ist. Es werden hier allerdings nicht alle sich ändernden Einträge angezeigt. Es werden lediglich die Felder "Name", "Definition" und "Beschreibung" angezeigt.

Sie haben hier die Möglichkeit, das Proposal zur Änderung des Namesraumes nur zu speichern und zu einem späteren Zeitpunkt dem Control-Body zur Zustimmung vorzulegen oder Sie nutzen den Button "Proposal einreichen" und das Proposal wird gespeichert und gleichzeitig dem Control-Body zur Zustimmung vorgelegt.
Dem Control-Body, dem das Proposal hier der Zustimmung vorgelegt wird ist der vom übergeordnetem Namensraumes des zu ersetzenden Eintrags. (Bsp.: de.bund.uba möchte den Namensraum zu de.bund.uba2 ändern. Dieses Proposal wird dem Control-Body von de.bund zur Zustimmung vorgelegt.)

9

Unter dem Reiter Proposal-Verwaltung haben Sie dann die Möglichkeit den Status Ihrers Proposals einzusehen (siehe auch Ich möchte mir Inhalte des Namensraumsregisters anzeigen lassen)




Supersession

Eine Supersession dient dazu, Objekte durch Nachfolgeobjekte zu ersetzen oder zu aktualisieren.

Über den Button "Supersession" können bestehende Einträge ersetzt werden. Dies erfolgt in vier Schritten.

  1. Ersetzte Einträge: Gewünschten Eintrag wählen und mit "Zu ersetzende Einträge wählen" bestätigen.
  2. Nachfolger: Über "Neuen Nachfolger erstellen" muss ein Nachfolger erstellt werden.
  3. Weitere Daten: Enthält die Proposal-Begründung und Anmerkungen für Register-Manager und Control-Body.
  4. Übersicht: Zeigt den ersetzten Eintrag und seinen Nachfolger.




  • No labels